Dresdner Brautradition und höchste Bierqualität seit 1858

 

Am Rande einer der schönsten Landschaften Deutschlands, den Südhängen des Elbtales, erstreckt sich das Feldschlößchen Brauereigelände in Dresden-Coschütz.

Die Feldschlößchen Aktiengesellschaft ist heute eine der größten Braustätten Sachsens. Der gute Ruf unserer Biere, gründet sich auf dem Schatz langjähriger Brauerfahrung verbunden mit modernen, umweltfreundlichen Technologien.

 

In unseren modernen Produktionsanlagen wachen erfahrene Brauer sorgfältig und geduldig über die Einhaltung traditioneller Rezepturen nach dem deutschem Reinheitsgebot. Lebensmittelsicherheit hat in unserem Hause höchste Priorität. Deshalb erfüllen wir die Anforderungen des "International Food Standard" (IFS 6.0).

In jährlichen Audits werden diese Anforderungen durch eine externe Organisation überprüft und das Ergebnis bestätigt.