Altkleinschachwitz

Altkleinschachwitz

Ein gastronomisches Erlebnis der ganz besonderen Art bietet das Eiscafé mit Pfannkuchenhaus im Dresdner Osten im alten Ortskern von Kleinzschachwitz. Als wohl einziges Pfannkuchenhaus Dresdens darf sich der Besucher nicht das vom Bäcker angebotene Gebäck vorstellen. Pfannkuchen werden vom Dresdner gemeinhin Plinsen oder Eierkuchen genannt. Inhaberin Claudia Gütter bietet sie süß und herzhaft in allen Variationen, von der klassischen Art mit Apfelmus und Puderzucker über raffinierte Erdbeer-Mascarpone-Variationen bis hin zu deftigen Arten mit Speck, Mettwurst, Lachs, Gemüse oder auch Bratkartoffeln an. Oder wie wäre es bei Brokkoli-Pfann-kuchen mit Käse überbacken. Oder Thunfisch-Zwiebelpfann-kuchen... oder... oder...? Überraschen wird jeden die Speisekarte mit über 30 verschiedenen Eisbechern, extravagante Kreationen, die sicherlich nicht jeder hat. Das gesamte Speiseeis wird im eigenen Betrieb hergestellt, 18 verschiedene Varianten befinden sich im ständig wechselnden Sortiment, unter anderem auch mehrere Sorten Diabetikereis und Eis für Milch-Allergiker. Während beispielsweise im Winter Variationen mit Ingwer und Zimt bevorzugt werden, ist in der Sommerzeit Eis mit Früchten und Joghurt gefragt. Eisdrinks und -shakes runden das Angebot ab. Frisch gezapftes Feldschlößchen Pilsner und rotblondes obergäriges Duckstein sowie diverse Flaschenbiere laden zum Verweil im gemütlichen Biergarten ein.

Altkleinzschachwitz No1
Inhaberin: Claudia Gütter
Altkleinzschachwitz 1
01259 Dresden
Tel.: (0351) 201 8024

Die unterschiedlichen Öffnungszeiten im Sommer und Winter entnehmen Sie bitte der Internetseite.